Lexikon Automotive - Abkürzungen und Fachbegriffe

16 Okt 2017

Global Player

Made in Germany ist begehrt. In aller Welt. Besonders deutsche Autos! Und da sich die wirklich interessanten Wachstumsmärkte der Autoindustrie vor allem in Übersee befinden (China/Asien, USA, Latein-/Südamerika), haben sich die Fahrzeughersteller längst (intensiviert in den letzten 15 Jahren) auch mit Produktionsstätten in diesen sog. (->) Emerging Markets niedergelassen. Vorbei auch die Zeiten, in denen ein neues Fahrzeugmodell zuerst in Westeuropa und erst nach Serienauslauf in Übersee produziert wurden. Der Wettbewerb erfordert heute sowohl global Präsenz als auch einen zeitgleichen Start des Verkaufs weltweit.
Nur folgerichtig, dass die Lieferpartner diesen Weg gemeinsam mit ihren Kunden gegangen sind. Für die Branchenriesen kein Problem, für so manchen Mittelständler auch heute noch eine Herkulesaufgabe. Es kommt nur darauf an, zu wissen, wie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine eingegebenen Daten und meine IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.
Weitere Informationen zu Akismet und Widerrufsmöglichkeiten.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .