Lexikon Automotive - Abkürzungen und Fachbegriffe

14 Okt 2017

Benchmark

Das Musterunternehmen/Produkt der Branche. „Bester“ in seiner „Klasse“. Gewöhnlicher Weise wird dieser Begriff in der Autobranche dann angewandt, wenn ein Zulieferer entweder außergewöhnlich gute/innovative Produkte und/oder die mit Abstand günstigsten Preise generiert/angeboten hat. Ist der Lieferant „Benchmark“ bei den Preisen (und nicht gleichzeitig auch bei den Kosten…), wird er zwar viele Aufträge erhalten – ob er (das) auf Dauer „überlebt“, steht allerdings auf einem ganz anderen Blatt… Ist er „Benchmark“ bei der Technik, hat er zumindest die Chance, bessere Preise zu erhalten als der „gewöhnliche“ Wettbewerber. Technologieführerschaft ermöglicht überdurchschnittliche Preise – zumindest für eine gewisse Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.