All posts by author

19 Feb 2019

Mit cleveren Service-Leistungen den Unternehmenserfolg steigern – 7 Tipps

Die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus haben es längst erkannt: Aftersales Service-Leistungen sind ein Schlüssel zum nachhaltigen Unternehmenserfolg.

Sie wirken nicht nur als Stellhebel für profitables Wachstum, sondern auch als Kundenbindungsinstrument, zur Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb oder als Innovations-Treiber bei der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen.

12 Feb 2019

Investitionsgütervertrieb: 8 Schritte, um Ihre Kunden zur Kaufentscheidung zu führen

Investitionsgüter und komplexe Dienstleistungen verkaufen sich nicht „wie warme Semmeln”. Nicht so schnell und nicht so billig. Der Verkaufsprozess dauert oft Jahre. Nicht umsonst spricht man beim Verkauf von Investitionsgütern auch von der Königsdisziplin im Verkauf. Aber was zeichnet den Verkaufsalltag in der Investitionsgüterindustrie aus?

29 Jan 2019

Preisgespräche professionell führen

Schon geringe Preisnachlässe haben oft fatale Auswirkungen auf den Gewinn von Unternehmen. Das ist vielen Verkäufern nicht ausreichend bewusst. Entsprechend schnell sind sie in Preisgesprächen oft zu Nachlässen bereit.

„Ihr seid zu teuer.“ Mir liegt ein Konkurrenzangebot vor, das fünf Prozent günstiger ist.“ „Wenn ihr mir mit dem Preis nicht entgegen kommt, dann kann ich euch den Auftrag nicht erteilen.“ Mit solchen Aussagen üben Einkäufer oft psychologischen Druck auf Verkäufer aus. Und weil sie diese Aussage in fast jedem Kundengespräch hören, glauben viele Verkäufer selbst: Wir sind zu teuer. Entsprechend schnell sind sie zu Preisnachlässen bereit – häufig auch, weil ihnen nicht bewusst ist, wie fatal sich schon geringe Nachlässe auf den Ertrag ihres Unternehmens auswirken. Das sei an einem Beispiel illustriert.

22 Jan 2019

Die 5 größten Verkäufer-Fehler in der Vorbereitung von Preisgesprächen mit Einkäufern

Erlebnisse des Einkaufsleiters Jörg Lemmermann…

Heute trainiere ich als ehemaliger Einkaufsleiter nicht nur die Einkäufer sondern auch die Verkäufer unserer Beratungs-Kunden aus dem B2B-Bereich. Meine jahrelangen Erlebnisse als Einkäufer liefern dabei jede Menge pragmatische Ansätze und Tipps, wie man Verhandlungen erfolgreich gestaltet.

11 Jan 2019

Einzigartig durch das Trainer-Duo «Einkaufsleiter & Vertriebstrainer»: Preisgespräche – verkaufen durch die Brille des Einkäufers

Preisgespräche und Preisverhandlungen mit Einkäufern sind die Königsdisziplin im B2B-Vertrieb. Sie sind immer herausfordernd und von der Konjunktur unabhängig, da es schlichtweg Aufgabe und Pflicht eines jeden Einkäufers ist, für sein Unternehmen bestmögliche Konditionen zu erzielen. Wer weiss, wie Einkäufer ticken, der lässt sich seine Angebote nicht mehr so leicht zerpflücken: Im Preisverhandlungs-Seminar beim ZfU – Zentrum für Unternehmungsführung am 27.+ 28. Februar 2019 lernen Sie vom Trainer-Duo Peter Schreiber (Vertriebstrainer) und Horst Bayer, einem „leibhaftigen“ Einkäufer, schwierige Verkaufsverhandlungen zu führen.

5 Jan 2019

Vertriebs-Ziele 2019: Aus EXCEL-Friedhöfen für die Vertriebsmannschaft motivierende SELLINGpläne machen!

Am 31.12. wurden die Vertriebs-Zähler auf Null gestellt! Die Sales-Pläne / EXCEL-Friedhöfe 2019 sind erstellt. Jetzt gilt es die Vertriebsmannschaft mit einem pragmatischen SELLINGplan für das Erreichen der Vertriebs-Ziele 2019 zu befähigen und zu begeistern…

Wie Sie Ihre Vertriebs-Mannschaft mit einem SellingPlan motivieren, erfahren und diskutieren Sie mit Vertriebs-Chefs diverser Branchen beim Impuls-Tag des ZfU – Zentrum für Unternehmungsführung am 28. Februar 2019 mit Peter Schreiber.

13 Dez 2018

Lohnt sich die Investition in hochprofessionelle Vertriebs-Berater und -Trainer…?

Vorweggenommen: Nein, …

wenn man selbst Billiganbieter ist und relativ kleine Umsätze pro Auftrag tätigt. Dann reichen einfache Verkaufstrainer mit Standard-Programmen von der Stange.

Es rentiert sich jedoch, wenn Ihr Unternehmen nicht zu den “Durchschnittlichen” in Ihrem Markt zählt und Sie Ihren Kunden hochpreisige Lösungen (Produkte / Dienstleistungen) anbieten möchten, die wirtschaftlich die bessere Alternative sind. Hier brauchen Sie Geschäftspartner, Berater und Trainer, die Sie in Ihrer qualitativen Differenzierung zum Wettbewerb entsprechend unterstützen.

15 Okt 2018

Im Vertriebstraining vom Einkaufsleiter trainiert und gecoacht – in Preisgesprächen bessere Preise verhandeln

Preisverhandlungs-Training durch die Brille des Einkäufers

Wer weiß, wie Einkäufer ticken, läßt sich seine Angebote nicht mehr so leicht zerpflücken. Preisgespräche und Preisverhandlungen mit Einkäufern sind die Königs-Disziplin im B2B-Vertrieb. Sie sind immer herausfordernd und konjunkturunabhängig, da es schlichtweg Aufgabe und Pflicht eines jeden Einkäufers ist, für sein Unternehmen bestmögliche Konditionen zu erzielen.

10 Okt 2018

Vertriebsberatung PETER SCHREIBER & PARTNER baut mit Thomas Reinhardt Asien-Kompetenz aus

Fortan unterstützt projektbezogen der Betriebswirt Thomas Reinhardt, der seit 2000 erfolgreich als Führungskraft im weltweiten Vertrieb von Investitionsgütern bei einem namhaften Werkzeugbauer arbeitet, die auf den B2B-Vertrieb spezialisierte Managementberatung PETER SCHREIBER & PARTNER.

5 Okt 2018

Einkäufer-Training / Verkäufer-Training: Ohne Ziel ist jeder Weg der richtige!

Qualifizierungen ohne Ziel-Kompetenzprofil führen oftmals nicht zu den gewünschten Verbesserungen.

von Jörg Lemmermann
PETER SCHREIBER & PARTNER

Nicht erst in Zeiten des Fachkräftemangels ist es notwendig seine Mitarbeiter auf dem erforderlichen Kompetenzniveau zu festigen oder auf eben dieses zu heben. Oft sind die speziellen Anforderungen der Branchen und Märkte zwar ähnlich aber eben nicht gleich. Gefühlte Kompetenzlücken, sei es durch den Vorgesetzten oder den Mitarbeiter selber erkannt, werden dann versucht nach dem Prinzip des „Nürnberger Trichters“ möglichst schnell und billig zu stopfen. Am Ende dieses Qualifizierungssprints stehen dann häufig zwei enttäuschte Seite. Zum einen der Mitarbeiter, der zwar ein Seminar besuchen durfte, aber immer noch unterqualifiziert ist. Zum anderen der Unternehmer oder Vorgesetzte, der in seinen Mitarbeiter investiert hat, doch keinen Seminar-ROI erhält.